Mit Tieren Sprechen                                               
                                          ...heißt mit dem Herzen♥ zu sehen              

Vermisste Tiere

Wenn das geliebte Tier plötzlich verschwindet und nicht mehr nach Hause kommt, fühlt man sich wie in einem schlechten Traum. Man kann nicht schlafen und überlegt wo man noch suchen könnte.

Es muss nicht immer gleich ein Unfall passiert sein oder sonst etwas Schreckliches. Vielleicht ist es einfach erschrocken von einem Geräusch und versteckt sich jetzt oder es ist irgendwo eingesperrt und kann sich nicht selber befreien.

Manche Tiere wollen auch nicht gefunden werden und sehen dies als großes Abenteuer.  

Obwohl ich mit Tieren kommuniziere, weiß ich leider um die Chancen, ein vermisstes Tier mit Hilfe der Tierkommunikation wiederzufinden. Unglücklicherweise liegen diese nicht sehr hoch, wie man es sich vorstellen kann.

Je länger das vermisste Tier jedoch unterwegs ist, umso schwieriger wird es und die Wahrscheinlichkeit auf Erfolg schrumpft mit jedem vergangenen Tag.

Selbst wenn man Kontakt aufgenommen hat, ist es leider noch keine Garantie, dass man es auch findet.


Hilfestellung bei vermissten Tieren:

  • Informiere Tierheime, Tierschutzvereine, Tierärzte und ähnliche Einrichtungen
  • Verteile Flugblätter
  • Sprich Nachbarn an und bitte diese, in Garagen, Gartenhäuser und ähnlichem nachzuschauen
  • Hunde kommen oft an den Ausgangspunkt, an dem sie verloren gingen zurück,                                       versuche also häufig dort zu sein.